Monatsarchiv für September, 2010

CanadaTable am 07.10.2010 in Frankfurt

Der Stammtisch der Kanadafreunde aus dem Rhein-Main-Gebiet trifft sich im Monat Oktober am
07.10.2010

Eintreffen/Kennenlernen ab 19 Uhr. Ab 19.30 Uhr wollen wir gemeinsam Essen um uns danach weiter auszutauschen.

Gleichgesinnte treffen sich in lockerer Atmosphäre, um sich über das Traumland Kanada auszutauschen. Es geht um Land und Leute, Urlaubsberichte und –planungen, Auswanderungsabsichten sowie Tipps und Tricks. Jeder, der sich für Kanada interessiert, ist willkommen und herzlich eingeladen, sich dieser Runde anzuschließen.

Wo?
Ginnheimer Wirtshaus
Am Ginnheimer Wäldchen 8
60431 Frankfurt
http://www.ginnheimer-wirtshaus.de

jetzt kommentieren? 29. September 2010

Gewinne Deinen eigenen Skiberg in Kanada*



Dein Kanada Ski-Berg Gewinnspiel Campaign

*Canusa Touristik veranstaltet bis zum 23.12.2010 dieses Gewinnspiel für eine Reise mit 8 Freunden nach Revelstroke in British Columbia. Höhepunkt dieser Reise in die verschneite Bergwelt der Rocky Mountains: Das gesamte Skigebiet von Revelstroke ist ein Tag nur für Sie und Ihre Freunde exklusiv geöffnet. Wow!

P.S. Der Link zu Canusa ist ein AD-Klick ;-)

Update: Falls Sie kein Bild sehen sollten (Verlinkung zum Gewinnspiel), finden Sie hier den Link:
Skiberg in Kanada für 8 Freunde für einen ganzen Tag.

Jetzt gewinnen!


bisher 6 Kommentare 21. September 2010

Freundlichkeit

“Die freundlichen Menschen”. Das ist ein Satz, den man sehr oft hört, wenn man Kanadabesucher befragt, was hat ihnen gefallen. Im Beers n Bears Webblog gibt es einen schönen Bericht, der zeigt, dass damit alle Menschen eingeschlossen sind.
Dies deckt sich auch mit meinen Erfahrungen. Als mich mein Neffe 2005 das erste Mal in Kanada besuchte, stand ich vor dem Problem: Wie stille ich seinen Hunger? Gut, dass Problem hat man bei Heranwachsenden oft, bei zwei Jungs kann ich ein Lied davon singen. Nein, es war ein bisschen schwieriger, denn mein Neffe hat Zöliaki, eine Getreideallergie. Er darf keine Lebensmittel zu sich nehmen, in denen Getreide vorkommt. Das ist leider bei den meisten Nahrungsmitteln der Fall. Wie und welche Nahrungsmittel er zu sich nehmen durfte, musste natürlich vorher geklärt werden. Also im Atlantik Superstore nachgefragt, welche Produkte Gluten Free sind. Kein Problem. Die Apothekerin des Atlantik Superstores besorgte innerhalb von 5 Minuten eine komplette Liste der im Laden befindlichen möglichen Produkte. Zusätzliche meinte sie, dass es in der nächst größeren Stadt beim wöchentlichen Bauernmarkt eine Frau gebe, die glutenfreies Brot backt und dort verkaufe. Für die Telefonnummer bräuchte sie allerdings eine Viertelstunde, ich solle doch nach meinem Einkauf wieder vorbeikommen. Das ist Service, Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit. Genau das mag ich an Kanada.

bisher 2 Kommentare 17. September 2010


Kalender

September 2010
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Monatsarchiv

Themenarchiv

Buchtipp

Meine Bücherkiste

Noch zu Lesen:

None

Gerade am Lesen:

  • South Nahanni: Kanu-Abenteuer im Norden Kanadas

    South Nahanni: Kanu-Abenteuer im Norden Kanadas by Arved Fuchs & Brigitte Ellerbrock

Gelesene Bücher:

Die ganze Bücherkiste anschauen