Monatsarchiv für Juni, 2008

Kanadische Touristenseiten der Provinzen

Bei der Planung und Vorbereitung einer Kanada-Reise helfen die Tourismus-Seiten der einzelnen Provinzen schnell weiter.

Hier die Liste aller offiziellen Touristenseiten der kanadischen Provinzen:

Für alle, die erst einmal eine grobe Übersicht haben wollen, empfehle ich die offizielle Webseite der kanadischen Tourismus Commision: Canada keep exploring.

bisher 4 Kommentare 11. Juni 2008

Monatsrückblick: Wie war der Monat Mai

Seit meinem Beginn am 14.November 2005 habe ich bis heute 108 Beiträge verfasst. Rückblicke habe ich bisher nur sporadisch gehalten, dies möchte ich mit diesem Beitrag ändern. Mein Blog habe ich immer als mein öffentliches Notizbuch gesehen, dass ich mit anderen teilen möchte.

Warum nicht auch alle Daten teilen?

Besucherzahlen Mai 2008: 26638 Hits gesamt, 6391 Besucher gesamt. Die durchschnittlichen Tageswerte: 859 Hits per day und 206 Visits per Day.

Ein gutes Ergebnis. Schaut man sich die Server Statistik genauer an, gibt es auch eine klare Anwort darauf, woher die Besucher in aller Regel kommen. Über www.google.de (hier macht sich immer mehr der Pagerank von 3 bemerkbar) und über die TOP 50 Kanada Liste kommen die meisten Besucher. Aber auch das Forum Canada-Board.net und das Linkverzeichnis www.woc-online.net bringt Besucher auf meinen Blog. Vielen Dank dafür.

Folgende Seiten wurden am meisten aufgerufen:

Die 10 häufigsten Suchbegriffe übermittelt von Suchmaschinen:

  • British Columbia
  • Brücken in Kanada
  • Confederation Bridge
  • Einfuhrbestimmungen Kanada
  • Urlaub Nova Scotia Cabot Trai
  • Vancouver Island
  • Condor Halifax
  • Fluggesellschaft Kanada
  • Air Transat Frankfurt Halifax
  • Air Transat Austattung

Adsense & Werbung

Mein Blog ist eine rein private Webseite. Die eingesetzte Adsense-Werbung und die Teilname an der Amazon Partnerschaft dienen lediglich zur Kostendeckung der Server-Kosten. Bis zum jetztigen Zeitpunkt ist die Kostendeckung allerdings noch nicht ganz gewährleistet. Die Tendenz geht aber in die richtige Richtung. Auffallend ist, das seit dem Frühjahr seltener Erfolge bei Amazon.de erfolgen. Vielleicht ist im Herbst und Winter die Akzeptanz höher. Momentan pendelt sich die durchnittliche Bestellmenge bei ca. 1,5 Artikel pro Monat ein. Bücher, die in meinem Artikel vom 14.Juni 2007 noch als Top eingestuft worden sind, sind in den Bestellungen verschwunden. Der Trend geht hin zu Karten und DVD’s:

Ausblick

Ich bin zufrieden mit dieser Statistik. Wünschenswert wäre sicherlich eine Steigerung im Adsense-Bereich. Andererseits möchte ich die Webseite nicht mit Werbung überfrachten. Momentan ist das gerade noch im Gleichgewicht. Gerne möchte ich meinen Blog noch erweitern: Interviews und mehr Reiseberichte aus Kanada. Ansätze sind dafür schön vorhanden, was fehlt, ist ein bißchen Zeit.

Thomas

jetzt kommentieren? 10. Juni 2008

Vancouver Map

Vancouver Landkarte Vancouver Landkarte 1:15000, gefaltete Ausgabe.

Kurzbeschreibung von Amazon.de:

Einzelkarten: Vancouver 1:15 000, Greater Vancouver 1:100 000, Vancouver - Seattle Area 1:1 800 000, Granville Island 1:5 500, Public Transportation Format: 494 mm x 660 mm Aktuelle, laminierte Straßenkarte mit diversen Nebenkarten samt Register, einer Nahverkehrskarte und einer Auswahl der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Dieses Produkt ist dank der Folienbeschichtung extrem robust, reißfest, wasserfest, beschriftbar und abwischbar sowie endlos faltbar.

Wer einen Stadtplan von Vancouver sucht, ist mit dieser Vancouver Map gut gerüstet. Dank Laminierung ein extrem langlebiger Stadtplan. Die Vancouver Map ist ideal für den Reiserucksack. Die Free-Maps, die in Kanada an den meisten Informationsstellen ausliegen, sind sicherlich eine günstigere Alternative, lassen aber keine Vorausplanung zu ;-)

Update vom 5.6.08: Tourism Vancouver bietet natürlich auch eine interaktive Vancouver Map an. Selbst eine downloadbare PDF-Map für Downtown Vancouver ist dort zu finden.

bisher 1 Kommentar 04. Juni 2008

Bärenfahrt auf Vancouver Island

Bären direkt aus dem Auto heraus filmen ist eine ’sichere Angelegenheit’ und in Kanada gar nicht mal so unüblich. Das folgende Video habe ich bei youtube.com gefunden. Es zeigt einen Schwarzbär beim fressen von Gras. Aufgenommen auf der Fahrt von Campbell River nach Tashis auf Vancouver Island. In der Nähe von Campbell River habe ich selbst schon oft Schwarzbären direkt aus dem Auto beobachten können.


bisher 2 Kommentare 02. Juni 2008


Kalender

Juni 2008
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Monatsarchiv

Themenarchiv

Buchtipp

Meine Bücherkiste

Noch zu Lesen:

None

Gerade am Lesen:

  • South Nahanni: Kanu-Abenteuer im Norden Kanadas

    South Nahanni: Kanu-Abenteuer im Norden Kanadas by Arved Fuchs & Brigitte Ellerbrock

Gelesene Bücher:

Die ganze Bücherkiste anschauen